3D ImageVector

3D ImageVector – GNSS Kameraaufsatz mit IMU
- Video ansehen
- Anwendungsbeispiel (Schachtbauwerk) ansehen


Fotografieren, Dokumentieren und Vermessen
Alles in Einem, alles in 3D!

Der ImageVector ermöglicht die direkte Georeferenzierung Ihrer photogrammetrischen Aufnahmen. Der Zeitaufwand für die Datenaufnahme und Datenauswertung kann mit dem ImageVector erheblich verkürzt werden, da der Zeitaufwand für das Auslegen, Einmessen und das Zuordnen von Passpunkten im Auswerteprozess erheblich minimiert wird.
 
Der 3D ImageVector zeichnet zu jedem Bild die Position und Raumwinkel auf. Das erzeugte Log-File kann mit Hilfe der jeweils mitgelieferten Software "REDToolbox" für jede moderne Photogrammetrie Software aufbereitet werden und speichert zudem die Positionsdaten in die EXIF-Daten der Bilddateien.
 
Wir sind offizieller Händler des Produktportfolios der REDcatch GmbH und Ihr erster Ansprechpartner zu diesen Produkten.



Funktionsweise


Mit dem 3D ImageVector erzeugen Sie blitzschnell und mit fast jeder handelsüblichen Digitalkamera mit ISO-Blitzschuh georeferenzierte Bilder. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir Ihnen die Verwendung von Systemkameras (mit Wechselobjektiven) oder SLR-Kameras mit mindestens 16 Megapixeln Auflösung. Als Objektiv eignen sich besonders lichtstarke Festbrennweiten mit einer kleinbildäquivalenten Festbrennweite von 24 - 35 mm. Zoomobjektive sind nur bedingt geeignet und sollten - wenn überhaupt - nur mit festgesetztem Zoomring benutzt werden. Das Kameragehäuse sollte nicht magnetisch sein.

Die mit hoher Überlappung aufgenommenen Bilder werden mit Hilfe der auf dem mitgelieferten Datenlogger gespeicherten Georeferenzierungsdaten in einer geeigneten Photogrammetriesoftware zu Punktwolken, Oberflächen- bzw. Geländemodellen, 3D-PDF's und Orthofotos bzw. Orthoansichten verarbeitet, die z. B. in Ihrer CAD- oder GIS-Anwendung genutzt werden können.


Die mit den ImageVectoren erzeugten Daten sind kompatibel mit den gängigsten Photogrammetrie-Softwarepaketen wie z. B. PIX4D Mapper und AgiSoft Photoscan Professional und können auch direkt von dem REDcatch CloudService und der Hexagon GeoApp.UAS interpretiert bzw. eingelesen werden.

Vorteile

- Geringer Kostenaufwand
- Kürzeste Messzeit
- Aussagekräftige und exakte Aufmaße

Für Anwender von UAV-Systemen ist der 3D ImageVector eine hervorragende Ergänzung um Objektansichten aufzunehmen, die mit dem UAV nur schwer oder mit hohem Risiko erreichbar wären (z. B. Fassaden, Vorsprünge, etc.).


Erreichbare Genauigkeiten

Je nach Ausstattungsvariante können - auch ohne Passpunkte - absolute Genauigkeiten bis zu 15 cm in der Lage und 0.5° Winkelabweichung realisiert werden. Innerhalb des photogrammetrischen Modells sind die Genauigkeiten sehr viel höher.

Sie können die absolute Genauigkeit durch Einbringen weniger mit einer Totalstation oder eines GNSS-Rover aufgenommenen Passpunkte
(3 -5 Stück je Ansicht) erheblich verbessern und so - abhängig von der Aufmaßgenauigkeit der Passpunkte - absolute Genauigkeiten bis in den Subzentimeterbereich erreichen.


Anwendungsmöglichkeiten

Der 3D ImageVector lässt sich sehr vielfältig in den verschiedensten Bereichen der Vermessung und Dokumentation einsetzen. Hier nur
einige Beispiele:

- Infrastruktur (z. B. Straßen, Bahntrassen, Brücken)
- Geologie und Naturgefahren (Rutsch-, Fels- und Lawinenhänge)
- Bauwesen (Baugruben, Schachtbauwerke, allgemeine Fortschrittsdokumentationen)
- Architektur (Fassaden- und Gebäudedokumentationen)
- Denkmalschutz (3D-Modellierung von Bau- und sonstigen Denkmälern)
- Archäologie
- Ergänzung von UAV-Aufnahmen (Fassaden, Vorsprünge, enge Straßen und Gassen)

 
Grenzen im Einsatz


Für eine erfolgreiche und genaue photogrammetrische Auswertung der Bildverbände gelten die
allgemein in der Photogrammetrie gültigen Grundsätze. Problematisch sind unter anderem:

- Nicht ausreichend texturierte Oberflächen (z. B. sehr glatte, frisch verputzte Fassaden)
- Stark reflektierende Oberflächen (z. B. polierte und hochglanzlackierte Flächen)
- Fassaden mit hohem Glasanteil
- In Bewegung befindliche Vegetation (bei stärkerem Wind)


Schulungen

Mit sorgfältigem Studium der mitgelieferten Schulungsunterlagen sind die meisten Anwender bereits in der Lage, die für Ihr Projekt benötigten Fotos so zu erstellen, dass damit in der photogrammetrischen Auswertung gute Ergebnisse ermöglicht werden.

Mit dem deutschsprachigen "Kochrezept" zu Agisoft PhotoScan Professional erzielen Sie ebenfalls sofort gute Ergebnisse in der Auswertung.

Dennoch ist in vielen Fällen eine Gruppen- oder Individualschulung sinnvoll. Wir arbeiten hier seit 2015 sehr intensiv mit Herrn Hansjörg Ragg, dem Entwickler der 3D ImageVector-Systeme zusammen und bieten mindestens zweimal im Jahr (jeweils im Winter und im Herbst) Gruppenschulungen für den kompletten Workflow von der Bildaufnahme bis zur kompletten Auswertung
auch komplexerer Projekte an.

Die bisher durchgeführten sechs Gruppenschulungen wurden von allen Seminarteilnehmern mit der Gesamtnote 1,3 (sehr gut) bewertet.

Die Kosten richten sich nach dem jeweiligen Workshop und liegen bei netto 700,- € für ein eintägiges- und netto 1.200,- € für ein zweitägiges Intensivseminar.

Die Schulungen werden bei uns im Haus durchgeführt und beinhalten die Verpflegung während des Seminars (Getränke, Mittagessen) sowie die Seminarunterlagen.

Auf Wunsch können wir auch Individualschulungen bei uns in Schwelm, bei REDcatch in Fulpmes/Tirol oder bei Ihnen im Haus anbieten.

Die Kosten richten sich bei Individualschulungen nach dem Aufwand. Bitte rechnen Sie hier mit einem Tagessatz von netto 1.400,- € zuzüglich der Spesen des Referenten. In diesem Tagessatz ist die Vorbereitung der Schulung aufgrund Ihrer Anforderungen und die Seminarunterlagen in gedruckter Form für jeden Teilnehmer bereits enthalten. Sie zahlen den Tagessatz also nur für die reine Schulungszeit (in der Regel von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit einer 45-minütigen Mittagspause).

Bitte sprechen Sie uns an.



 
3D ImageVector Neo

3D ImageVector Neo

Mit dem 3D ImageVector  erzeugen Sie blitzschnell und mit fast jeder handelsüblichen System- oder SLR-Kamera georeferenzierte Bilder.

3D ImageVector Mono

3D ImageVector Mono

Die präzise Variante für die terrestrische Photogrammetrie....

Auswertesoftware Agisoft PhotoScan Professional

Agisoft PhotoScan Professional bietet Ihnen hervorragende Ergebnisse bei einer sehr einfachen Bedienung und einem sehr fairen Preis.

Seite:  1 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)