MULTIROTOR G4 SURVEYING-ROBOT


Das bereits 2011 von Volker Rosenblatt (Geschäftsführer und Mitinhaber) gegründete Unternehmen Service-Drone mit Sitz in Berlin war einer der absoluten Pioniere im Multikopter-Markt. Dabei kommt es Volker Rosenblatt auf höchste Qualität und Zuverlässigkeit an: „Ich will die sichersten und zuverlässigsten Kopter anbieten, die der Kunde kaufen kann. Um dieses Ziel zu erreichen, verbaue ich nur die besten Komponenten, die der Markt hergibt. Ich baue nichts ein, was mich selbst nicht zu 100 Prozent überzeugt, nur weil es ein paar Euros günstiger ist.“

Service-Drone entwickelte sich deshalb schnell zum europaweiten Marktführer für fliegende Kameras im professionellen Segment. Viele heutige Sicherheitsstandards wurden von MULTIROTOR Service-Drone entwickelt und marktreif gemacht.

Auf der INTERGEO 2014 wurde von MULTIROTOR Service-Drone und GOECKE der MULTIROTOR G4 Surveying-Robot präsentiert, der erste speziell für die Anforderungen in der Vermessung konstruierte Multikopter. Er wurde seitdem mehr als 250-mal an Vermesser verkauft und ist inzwischen in verschiedenen Varianten erhältlich.

Vorteile des MULTIROTOR G4 Surveying-Robot:
  • MULTIROTOR G4 Flight-Control für hervorragende Flugeigenschaften auch bei starkem Wind bis ca. 10 m/s bzw. 5 Beaufort
  • Flugzeiten mit einer Akkuladung 20 bis 30 min (abhängig von Kamera und Ausführung)
  • OLYMPUS E-PL7 oder SONY α 6000-Systemkamera mit Geo-Plug, gyrostabilisierter 2-Achs-Kameraträger mit bürstenlosen Antrieben
  • Leichte und bruchsichere Carbon-Konstruktion, Propeller, Motorarme und Landegestell für platzsparenden Transport anklappbar
  • Fluglageregelung 512-mal pro Sekunde
  • Flugschreiber (ca. 100 Parameter) 128-mal pro Sekunde
  • Handsender Jeti DS14 oder DC16, 2,4 GHz, Reichweite > 1.500 m, sprachunterstützte Datentelemetrie
  • Umfangreiche Sicherheitsfunktionen für einfaches und sicheres Handling, keinerlei Modellflugerfahrung erforderlich GroundStation + Geomap Win für intuitive Flugplanung. Automatisches Abfliegen von Flugrouten mit bis zu 500 Wegepunkten inkl. Auto-Start und Auto-Landing
  • Zoom- und Videofunktion vom Boden steuerbar (SR L, XL)
  • Optional auch mit hochgenauem L1/L2 GNSS-Sensor für GPS- und GLONASS-Satellitenempfang lieferbar. Mit diesem GNSS-System ist eine hochpräzise Navigation des Kopters und eine entsprechend genaue Georeferenzierung der Bilddaten möglich, welche die benötigte Anzahl von Passpunkten auf ein Minimum reduziert bzw. ganz vermeidbar macht.

Zum Lieferumfang gehört bereits alles, was Sie für die Durchführung professioneller Bildflüge benötigen:
 
Kopter mit Gimbal, Fernsteuerung, Kamera, Objektiv, Flugakku(satz), Standard-Ladegerät mit Ladekabel und Akkutester, GroundStation-Software, Handbücher, Sicherheitseinweisung beim Hersteller in Buchholz bei Hamburg.
 
Abhängig von Ihren Anforderungen können Sie aus den vier lieferbaren Paketen das für Sie optimal geeignete auswählen. Dazu möchten wir Ihnen einige Hinweise geben:

MULTIROTOR G4 Surveying-Robot S
Einsteiger-Paket mit 20 Minuten Flugzeit pro Akku-Ladung, Olympus E-PL7 Kamera mit 16,1 MP Auflösung, ohne LiveView, Übertragung der Flugmission nur über Kabel möglich.

MULTIROTOR G4 Surveying-Robot M
Zusätzlich zum S-Paket:
- Funkübertragung der Flugmission
- Jeti DC16 statt DS14
- LiveView mit analoger Funkstrecke und 7“-Monitor am Sender
- Klapp-Propeller
- Solide Transportbox

MULTIROTOR G4 Surveying-Robot L
Zusätzlich zum M-Paket:
- SONY α 6000 mit zwei Objektiven (statt OLYMPUS E-PL7)
- LiveView mit digitaler Funkstrecke in HD-Qualität
- Zoom- und Videofunktion vom RC-Sender aus steuerbar
- Zusätzliches Stativ für LiveView-Monitor

MULTIROTOR G4 Surveying-Robot XL
wie L-Paket, jedoch mit 30 Minuten Flugzeit
(optimierte Motoren, andere Akkus und gewichtssparende Komponenten)
 
MULTIROTOR Surveying-Robot S M L XL
Flugzeit 20 Minuten 20 Minuten 20 Minuten 30 Minuten
Akkutyp und Spannung Flugakkus LiPo 4S (14,8V) LiPo 4S (14,8V) LiPo 4S (14,8V) LiPo 6S (22,2V)
Akku-Kapazität Flugakkus 2x 6.250 mAh 2x 6.250 mAh 2x 6.250 mAh 12.000 mAh
Reichweite pro Akkuladung im Wegepunktmodus bei 6m/s ca. 7,2 km ca. 7,2 km ca. 7,2 km ca. 10,8 km
Abfluggewicht mit Gimbal, Kamera, Objektiv und Akkus ca. 4,9 kg ca. 4,9 kg ca. 4,9 kg ca. 5,3 kg
Missionsübertragung GroundStation-Kopter per Kabel ja      
RC-Handsender Jeti DS 14 ja      
Propeller mit Schraub-Schnellwechseladaptern ja      
OLYMPUS E-PL7, 16,1 MP, mit 14 mm-Objektiv ja ja    
Analoge Bilddatenübertragung vom Kopter zum Boden   ja    
Missionsübertragung GroundStation-Kopter per Funk   ja ja ja
RC-Handsender Jeti DC 16 mit Monitorhalter   ja ja ja
Klapp-Propeller (keine Montage erforderlich)   ja ja ja
Robuste Transportbox im Lieferumfang   ja ja ja
Digitale Bilddatenübertragung vom Kopter zum Boden     ja ja
SONY α 6000, 24,3 MP, Sony Festbrennweite 16 mm/f 2,8 und Zoom-Objektiv 16 - 50 mm/f 3,5 - 5,6     ja ja
Zoomfunktion vom Sender steuerbar (für Inspektion)     ja ja
Digitale HD-Bilddatenübertragung vom Kopter zum Boden     ja ja
Videofunktion vom RC-Handsender startbar und stopbar     ja ja
Zusätzliches Stativ für LiveView-Monitor im Lieferumfang     ja ja
Thermalkamera möglich (OPTRIS PI 640 + GoPro)     ja ja
Multispektralkamera möglich     ja ja
Best-Nr. Artikelbeschreibung Flugzeit VPE W EUR/St. Menge  
137-G4SR-S MULTIROTOR G4 Surveying-Robot S 20 min 1 X 11.999,00*
137-G4SR-M MULTIROTOR G4 Surveying-Robot M 20 min 1 X 15.999,00*
137-G4SR-L MULTIROTOR G4 Surveying-Robot L 20 min 1 X 19.499,00*
137-G4SR-XL MULTIROTOR G4 Surveying-Robot XL 30 min 1 X 20.999,00*

Die mit (*) gekennzeichneten Artikel sind nicht rabattfähig.