Prismensysteme für die Gleisvermessung

Standardprismen sind nur bedingt für die Gleisvermessung einsetzbar, weil Sie sich an Fahrleitungsmasten nicht in jede Richtung drehen lassen.
Im Bereich der Gleisvermessung haben sich unsere Spezialprismen in Verbindung mit entsprechenden Prismenklemmen bewährt. Die Prismenklemmen werden auf den Gleisvermarkungsbolzen aufgesteckt und mit der Klemmschraube fixiert. 
Die Ausrichtung des Prismas erfolgt mit Hilfe einer Dosenlibelle.
 
Goecke Gleisprismensystem, Offset -34,4 mm

Goecke Gleisprismensystem, Offset -34,4 mm

Sauber verarbeitetes und preiswertes Prismensystem für die Gleisvermessung, das sich bestens bewährt hat.

Spezial-Transportkoffer für Gleisprismen

Spezial-Transportkoffer für Gleisprismen

Unverwüstlicher Kunststoffkoffer mit perfekt angepasstem Schaumeinsatz für vier Gleisprismensysteme.

Gleisprismensystem, dreh- und kippbar

Gleisprismensystem, dreh- und kippbar

Dieses System ist nur für DB-kompatible Vermarkungsbolzen mit einem Durchmesser von 12 mm, dafür jedoch mit verschiedenen Additionskonstanten lieferbar.

Magnetische Gleismesswinkel

Magnetische Gleismesswinkel

Kräftige Magneten halten den Winkel zuverlässig in der einmal gewählten Position, die Horizontierung erfolgt über eine Präzisions-Dosenlibelle.

Seite:  1 
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)