Magnetische Gleismesswinkel

Kräftige Magneten halten den Winkel zuverlässig in der einmal gewählten Position, die Horizontierung erfolgt über eine Präzisions-Dosenlibelle.
Die seitliche Nut ist hilfreich, wenn Sie Markierungen auf der Schiene anbringen möchten.
Der Anschlag befindet sich in der Bezugshöhe von 14 mm unter SOK.
Sauber gefertigte Aluminium-/Edelstahl-Konstruktion.
Lieferbar mit 12 mm-LEICA-Steckzapfen oder mit drehbarem 5/8“-Außengewinde.

resultierende Kippachsenhöhe mit LEICA Standard-Prismen (KA= 86mm): 126 mm
resultierende Kippachsenhöhe mit versch. Standard-Prismen (KA=100 mm): 150 mm 
Best-Nr. Artikelbeschreibung Offset VPE W EUR/St. Menge  
103-GW-L Magnetischer Gleismesswinkel mit LEICA-Steckzapfen 1 O 125,00*
103-GW-58 Magnetischer Gleismesswinkel mit drehbarem 5/8“-Gewinde 1 O 144,00*

Die mit (*) gekennzeichneten Artikel sind nicht rabattfähig.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

GS-SURVEY plus Prismenstäbe, Carbon

GS-SURVEY plus Prismenstäbe, Carbon
In den Korb

Adapter für SECO + GS-SURVEY plus...

Adapter für SECO + GS-SURVEY plus Prismenstäbe
In den Korb

Tellerfuss für weiche Böden

Tellerfuss für weiche Böden
In den Korb

Tieflochmarker

Tieflochmarker
In den Korb